X-mas-Fake – ein klingendes Arbeitsblatt mit Fehlern

X-mas-Fake – ein klingendes Arbeitsblatt mit Fehlern

X-mas-Fake – ein klingendes Arbeitsblatt mit Fehlern
Die Idee für dieses Midi-File stammt ursprünglich vom „Tastengott“, welcher sie „geimpftes Midi“ nennt. Tastengotts Homepage bietet ein Forum für Fragen rund um den Computereinsatz in der Schule; ein Besuch ist wirklich sehr lohnend. (www.tastengott.com)

In der Schule ließe sich anhand dieser Techniken eine Fülle von „klingenden Arbeitsblättern“ erstellen, in welchen die Schüler die erworbenen Fähigkeiten anwenden können.

Eine beliebte Arbeit ist hier das Aufsuchen und Korrigieren von Fehlern. Als Beispiel hierfür kann das Lied „Morgen kommt der Weihnachtsmann“ geöffnet werden (morgenkommt).

In diesem Midi-File sind eine ganze Reihe von Fehlern eingebaut, welche erkannt und verbessert werden müssen.

Viel Spaß!