Unsere Stimme – Ein Phänomen und seine Erforschung

Unsere Stimme – Ein Phänomen und seine Erforschung

Unsere Stimme – Ein Phänomen und seine Erforschung
Sie ist so individuell und unverwechselbar wie ein Gesicht. Sie bietet uns ein faszinierendes Spektrum von Möglichkeiten sprechend oder singend zu kommunizieren. Doch wie funktioniert eigentlich unsere Stimme?

Wir benutzen sie jeden Tag mit großer Selbstverständlichkeit. Dennoch wissen wir nicht viel über unsere Stimme. Die Möglichkeit, immer vielfältiger mit Lauten zu kommunizieren, hat unsere geistige und soziale Entwicklung im Laufe der Evolution wesentlich vorangebracht. Mittlerweile sind in Deutschland ein Drittel aller Berufstätigen sogenannte Sprecharbeiter. Menschen wie Erzieher, Anwälte, Verkäufer, Lehrer oder Schauspieler sind jeden Tag auf ihre Stimme angewiesen.

Schon bei Kindern klingen die Stimmen sehr unterschiedlich. Wodurch entstehen die Unterschiede? Und wie kommt es, dass wir eine Stimme sympathisch oder unsympathisch finden? Und warum berühren uns manche Stimmen mehr als jedes andere Musikinstrument?

Ein sehr spannender und interessanter Artikel, der auf 3sat hitec gelesen werden kann. Der passende Film dazu kann u.a. hier angeschaut werden.