Kinder wollen singen

Die Initiative für Kindergärten und Vorschulerziehung “Kinder wollen singen” stellt in vielerlei Hinsicht einen interessanten Aspekt für Musiklehrer aus Grundschule und Sek1 dar:

Zum einen werden hier – im Sinne des Social-Web-Gedankens – immer wieder Menschen gesucht, die sich bereit erklären, ein gemeinfreies Lied zu setzen und das Notenblatt zur Verfügung zu stellen, zum anderen ist die Seite eine mittlerweile stattliche Sammlung von derzeit 150 Liedern, die man kopieren und einsetzen kann.

Darüber hinaus werden hier Kinderlieder gesammelt, welche die Autoren unter eine CreativeCommons-Lizenz (CC) gestellt haben. Von daher ist diese Seite eine gute Möglichkeit, um eigene, bewährte Lieder einer breiten Masse zur Verfügung zu stellen und sie auf diesem Weg zu publizieren.

In diesem Zusammenhang sei noch auf ein äußerst interessantes Großprojekt der Musikpiraten verwiesen, in dessen Rahmen 50.000 Liederbücher mit gemeinfreien Kinderliedern hergestellt wurden, die derzeit im Druck sind und bald ehrenamtlich an alle Kindertagesstätten in Deutschland verschenkt werden.

Das Liederbuch ist hier lad- und ausdruckbar; eine für den Hausdrucker optimierte Version soll dieser Tage folgen und dann hier zu finden sein. Es war spannend, an diesem Projekt mitzuarbeiten und zu sehen, wie sehr viele Menschen, die deutschlandweit verteilt sind, ein Großprojekt (mit über 40.000 Euro Spenden; von denen ein Spender allein 10.000 Euro stiftete) quasi in virtueller Zusammenarbeit stemmen können.