Die nie Vollendete

Die nie Vollendete

Die nie Vollendete
Oder: Die längste Komposition der Welt.

Bei der „nie Vollendeten“ kann jeder an einem Musikstück mit komponieren, das mit den Kompositionen anderer Komponisten verbunden wird und somit zur längsten Komposition der Welt wird.

Aus verschiedenen Samples lässt sich hier – ähnlich wie in den gewohnten loopbasierten Programmen wie GarageBand, MusicMaker oder fruity loops – eine begonnene Komposition weiter arrangieren.

Eingespielt von acht jungen Musikern, die sich „Die Jungen Wilden“ nennen, lässt sich hier spielerisch auf Schülern vertrautem Terrain nun einmal mit Orchestermusik arbeiten, arrangieren, orchestrieren und an einem Onlineprojekt mitwirken.